Wer sind wir und was tun wir eigentlich?

 

Die Phoebes Hexenstube ist ein Ladengeschäft, eine Marke und Treffpunkt zugleich.

 

Wir versuchen in unserem Geschäft, auf Märkten, Messen und Events neben dem "normalen" Verkauf, von dem wir ja leben müssen, viele Menschen, Interessierte und/oder Gleichgesinnte, zum gemeinsamen Austausch zu animieren. Wir möchten Wissen fördern und vermitteln. Dafür suchen wir den direkten Erfahrungsaustausch, veranstalten Workshops und Diskussionsrunden, beteiligen uns an den Berliner Stammtischen, erarbeiten gemeinsam Informationen aus der entsprechenden Literatur und alten Überlieferungen.

 

Wir sind nicht allwissend und auch keine "Wunderheiler".  Wer jedoch Antworten zu  magischen und spirituellen Themen oder Beratung in verschiedenen Lebenssituationen sucht, der wird bei uns immer ein offenes Ohr finden.

 

Seit 2016 bieten wir auch keltisch druidische Handfastings an.

 

Öffnungszeiten: 

Dienstags und Freitags von 15-20 Uhr


Gern öffnen wir auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten unsere Hexenstube für Sie!

 

Wünschen Sie tiefer gehende Beratung? Möchten Sie ungestört bei uns Einkaufen oder benötigen Hilfe bei der Durchführung eines Rituales? Sprechen Sie uns gern zur Terminfindung an!

 

 


Team:

Bianca Wertheimer

 

geb. 02.06.1987 in Berlin, Inhaberin der Phoebes Hexenstube

Björn Wertheimer

 

geb. 17.07.1979 in Berlin, Inhaber der Phoebes Hexenstube


Phoebes Hexenstube in den Medien:

Berichte aus dem Jahr 2014

 Berichte aus dem Jahr 2015

 Berichte aus dem Jahr 2016

 Berichte aus dem Jahr 2017

 Berichte aus dem Jahr 2018

  • 21.04.2018: Beitrag im Radio "Deutschlandfunk Kultur "
  • 07.06.2018: Bericht von Y-Kollektiv auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=KHrTfZ7pDU0
  • 08.08.2018: Reportage "Für den Glauben" auf Spiegel TV Wissen (wurde am 08.08.2018 um 13:45 Uhr ausgetrahlt und wird am 31.10.2018 um 20:15 Uhr wiederholt)