Wer sind wir und was tun wir eigentlich?

 

Die Phoebes Hexenstube ist ein Ladengeschäft, eine Marke und Treffpunkt zugleich.

 

Wir versuchen in unserem Geschäft, auf Märkten, Messen und Events neben dem "normalen" Verkauf, von dem wir ja leben müssen, viele Menschen, Interessierte und/oder Gleichgesinnte, zum gemeinsamen Austausch zu animieren. Wir möchten Wissen fördern und vermitteln. Dafür suchen wir den direkten Erfahrungsaustausch, veranstalten Workshops und Diskussionsrunden, beteiligen uns an den Berliner Stammtischen, erarbeiten gemeinsam Informationen aus der entsprechenden Literatur und alten Überlieferungen.

 

Wir sind nicht allwissend und auch keine "Wunderheiler".  Wer jedoch Antworten zu  magischen und spirituellen Themen oder Beratung in verschiedenen Lebenssituationen sucht, der wird bei uns immer ein offenes Ohr finden.

 

Seit 2016 bieten wir auch keltisch druidische Handfastings an.

 

Öffnungszeiten: 

Auf Anfrage/Termin


 

 Wünschen Sie tiefer gehende Beratung? Möchten Sie ungestört bei uns Einkaufen oder benötigen Hilfe bei der Durchführung eines Rituales? Sprechen Sie uns gern zur Terminfindung an!

 

 


Team:

Bianca Wertheimer

 

geb. 02.06.1987 in Berlin, Inhaberin der Phoebes Hexenstube

  • zahlreiche Weiterbildungen und Workshops u.a. Runen, Räuchern, Priesterinnen Coachings, Hermetik Grundkurs,...
  • Veröffentlichungen eigener Rituale seit 2015 unter anderem im Magazin "der Kessel"

 

 

 

 

Björn Wertheimer

 

geb. 17.07.1979 in Berlin, Inhaber der Phoebes Hexenstube

  • Druide im Bardengrad im "Order of Bards, Ovates and Druids"
  • zahlreiche Weiterbildungen und Workshops u.a. Runen, Räuchern, keltische Mythologie, musikalische Ausbildung...

Phoebes Hexenstube in den Medien:

Berichte aus dem Jahr 2014

 Berichte aus dem Jahr 2015

 Berichte aus dem Jahr 2016

 Berichte aus dem Jahr 2017

 Berichte aus dem Jahr 2018

Berichte aus dem Jahr 2019